Wohnberatung Neumarkt 17 Suite

Während vieler Jahre war die Dachwohnung im Haus Neumarkt 17 vermietet. Im Jahr 2019 wurde sie frei und es fiel der Entscheid, die Wohnung zu einer Suite für Freunde, Partner und Kunden des Möbelhauses auszubauen und natürlich entsprechend einzurichten.

Die so entstandene Neumarkt 17 Suite führt das Konzept verwinkelter Schauräume organisch fort wie in den öffentlichen Stockwerken, überzeugt aber besonders durch intime Aussichten in Altstadtgärten und eine authentisch belassene Architektur. Eingerichtet wird mit regelmässig wechselnden Möbelstücken aus den Kollektionen der Partner von Neumarkt 17.

Anfrage Besichtigung oder Buchung

Fotos: Franz Rindlisbacher

Lounge-Ecke mit Sofa Suita von Antonio Citterio und Organic Chair von Charles Eames & Eero Saarinen.

Seit dem Kauf des Hauses durch Fritz Schwarz in den Sechzigerjahren wurde die Wohnung im Dachgeschoss 2019 erstmals renoviert. Dabei kamen spannende Dinge zum Vorschein, so der dramatisch unebene Boden aus Steingutplatten gleich beim Eingang oder ein dekorativer Holzparkett im Wohnraum. Minimale Änderungen am Grundriss und eine rohe Entfernung von Farbschichten auf Elementen aus Täfer geben den Räumen Textur und einen privaten Charakter; kraftvolle, dunkle Farben aus der Kollektion von Farrow & Ball (erhältlich ebenfalls bei Neumarkt 17) lassen namentlich den grossen Wohn- und Schlafraum mit seiner Dachschräge viel Geborgenheit ausstrahlen. Die Farbigkeit der Möbel kommt durch den Kontrast mit der Altstadt-Stimmung auf attraktive Art zum Leuchten.

Für gemütliche Lesestunden: Sofa Brut von Konstantin Grcic.
Kaffeegenuss mit Service von Skagerak und Gartenmöbel von Atelier Alinea.
Wandleuchte Marseille von Le Corbusier mit Esstisch Solvay von Jean Prouvé, begleitet von Eames Fiberglass-DSW-Stühlen.

«Die Neumarkt 17 Suite ist eine Kombination von luxuriösem Zimmer zum Übernachten und Showroom für Möbel, die sich für kleinere Räume eignen.» Andreas Schwarz

Im Hintergrund Sideboard von Montana und Nelson Bench von Georg Nelson.
Traumhafte Stunden im Bett Talamo von Damian Williamson. Entspannung auf dem Hochlehner von Harri Bertoia.
Aussicht auf die Dächer der Altstadt mit Predigerkirche.
Sekretär Compas de Direction von Jean Prouve mit EA 101 Chair von Charles & Ray Eames.